Disseminierte Modelle

Kontakt

Leukämie, Lymphome und Myelome machen laut der Leukemia and Lymphoma Society (Gesellschaft für Leukämie und Lymphome) etwa 10 Prozent aller Krebsdiagnosen in den Vereinigten Staaten aus. Daher werden hämatologische Malignome von Biotech- und Pharmaunternehmen aktiv untersucht. Die Bewertung hämatologischer Modelle im krankheitsrelevanten Kontext ist jedoch kompliziert.

Die Verwendung von Endpunkten der Biolumineszenz-Bildgebung (BLI) mit Luziferase-aktivierten Zelllinien ermöglicht es uns, Studienkohorten straff zu klassifizieren und einzustufen, die systemische Tumorlast in-vivo mit Ganzkörper-Bildgebung zu beurteilen und das Ansprechen auf die medikamentöse Behandlung in einem quantitativen Datensatz mit verbesserter Relevanz für das klinische Krankheitsbild in Längsrichtung zu bewerten.

Wir bieten mehr als 50 verschiedene hämatologische Tumorlinien sowohl menschlichen als auch murinen Ursprungs an. Wir sind seit über einem Jahrzehnt branchenweit führend in den Bereichen Modellauswahl, Studiendesign, Studiendurchführung, Bilderfassung und proprietäre Datenanalyse von disseminierten Tumormodellen. Diese Fülle an Erfahrung resultiert in der Bereitstellung von hochwertigen entscheidungsrelevanten Datensätzen.

3D-Rendering von Molekülen

SIE SUCHEN NACH FACHWISSEN IM BEREICH ONKOLOGIE-PHARMAKOLOGIE?

Das Modell macht den Unterschied aus

Unsere Wissenschaftler arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihre Wirkstoffkandidaten gründlich zu bewerten und einen Ansatz zu planen, der die umfassendsten Analysewerkzeuge und -modelle der Branche nutzt. Verwenden Sie unsere Zelllinienmodelle, um die Pharmakologie Ihrer Wirkstoffkandidaten zu untersuchen und die entscheidenden Daten zu erhalten, die Sie benötigen, um in Ihrer präklinischen Onkologie-Pipeline Entscheidungen über Wirkstoffe zu treffen.

 

Unterhalten wir uns

Kontakt